Simon Weiland Musiktheater: Arm und Reich

Was ist innerer Reichtum?

Eine Adaption des Märchens „Vom Fischer und seiner Frau“. Was ist innerer Reichtum? Ausgehend vom Konzept des „Armen Theaters“ wird die Kraft des „weniger ist mehr“ herausgearbeitet.
Personen: der Fisch, der Arme und der Reiche. Der Fisch setzt den zwei Protagonisten Worte vor, die beide sehr unterschiedlich als Werte interpretieren und deshalb völlig verschiedene Wege einschlagen. Das Stück zeichnet menschheitliche Entwicklungen von der Bronzezeit bis heute nach und hat ein sehr überraschendes Ende!   

http://www.simon-weiland.de

small_wpmj4ci.jpg

12.02.2019 - 19:30 bis 21:00
Seebuchhandlung
Hutsammlung