Die Toscana-Therapie (kartoniertes Buch)

Schauspiel in 19 Bildern
ISBN/EAN: 9783596171460
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
8,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Ein starkes Lehrstück, das uns alle angeht Vom Krieg der Geschlechter, dem Konflikt der Generationen, dem Kampf der klaren alten 68er-Köpfe mit den wirren weichen Selbsteinbringer-Bäuchen. Kurz: die Psychoanalyse der intellektuellen Szene. Obligatorischer Therapie-Ort: die Toskana.
Robert Gernhardt (1937-2006) lebte als Dichter und Schriftsteller, Maler und Zeichner in Frankfurt am Main und in der Toskana. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Heinrich-Heine-Preis und den Wilhelm-Busch-Preis. Sein umfangreiches Werk erscheint bei S. Fischer, zuletzt »Toscana mia« (2011), »Hinter der Kurve« (2012) und »Der kleine Gernhardt« (2017).
Robert Gernhardts satirisches Portrait der Toscana-Generation